Reisen durch Pinsel und Tinte

Reisen durch Pinsel und Tusche | Annlin Chao

Nationales Palastmuseum Taiwan | 筆墨 行旅 | 台灣 台灣 逐 格 格
** Gewinner des Worldfest Huston International Film Festival 2017 **

"Reisen durch Pinsel und Tinte" ist eine Stop-Motion-Animation eines kleinen modernen Mannes, der durch vier bedeutende alte chinesische Gemälde reist, sich in Tiere und Pflanzen verwandelt und Teil der Natur wird.

Jedes Gemälde repräsentiert vier wichtige Stufen der Landschaftskunst in der chinesischen Geschichte.

Basierend auf den Originalgemälden haben wir die Sets und animierten kleinen Charaktere Frame für Frame gebaut. Die Animation ist der Eröffnungsfilm der jährlichen Ausstellung National Palace Museum Taiwan 2016.

  • Art Director: Pu Chen | Regie Annlin Chao
  • Komponist: Pi Chiu | Farbgestaltung: Kuan Hung Chen
  • Filmschnitt: Chia-Hung Lin, Ping-Kuei Lin
  • Szenenbild: Ren-Hao Cai, Jia-Jhen Syu
  • Grafikdesign: Chung-Yang Chen | Spezialeffekte: Yo-Cheng Zheng
  • Beleuchtungsassistent: Chang Wen Liang
  • Assistent Animation: Lu Chang, Petula Hsiao, Jamie Xuan, Cheng Leo, Hung-Xie Chia, Szu-Yu Tu, Lee Te Yi
  • Ausführender Produzent: National Palace Museum
  • Exekutive: 247Visualart | Produktion: XXtralab
  • Quelle: Annlin Chao | https://www.annlinchao.com/
Tags: