LUMA | Deine Stimme sehen

Lisa Park und Kevin Siwoff

Die Künstler Lisa Park und Kevin Siwoff sind für die interaktive Ton- und Lichtinstallation verantwortlich. LUMA, die Biolumineszenz - die Produktion und Emission von Licht durch einen lebenden Organismus - und spielerische Vorstellungskraft kombiniert.

Diese Installation wurde speziell für die Red Bull Studios in New York entwickelt und besteht aus 40-Clustern, die auf die von 2-Mikrofonen aufgenommenen Töne reagieren.

Eines dieser Mikrofone befindet sich im LUMA Installation, während die andere außerhalb des Gebäudes befindet, so dass Passanten mit dem Stück interagieren können. Je nach Audiobereich leuchten die Cluster unterschiedlich stark auf.

Park und Siwoff haben sich getroffen, um in NEW INC, einem Kunst-Inkubator, der eine nicht-traditionelle Kunst- und Technologie-Community fördert, an diesem Projekt zu arbeiten.

Zu der Inspiration für diese Arbeit sagt Siwoff: „"... wir wollten mit ... deiner Stimme spielen." LUMA macht dies möglich und erforscht gleichzeitig die Schnittstelle zwischen Innovation, Kultur und Technologie.

* teilweise von @ artreport.com bezogen




Veröffentlicht in Buzz, Videos.