MELBOURNE ARC ONE Australia Ausstellung für Einzelausstellung in der Galerie für zeitgenössische Kunst in Australien
MELBOURNE ARC ONE Australia Ausstellung für Einzelausstellung in der Galerie für zeitgenössische Kunst in Australien

MELBOURNE | ARC ONE Galerie

Eine führende australische Galerie für zeitgenössische Kunst

Das Hotel liegt in der Flinders Lane im Herzen des Kunstviertels von Melbourne.

ARC ONE wurde in 2001 gegründet und ist eine kommerzielle Galerie, die einige der angesehensten zeitgenössischen Künstler Australiens repräsentiert, die durch ihre Verwendung einer Vielzahl von Medien und konzeptuellen Ideen die kulturelle Vielfalt des zeitgenössischen Australiens repräsentieren.

Seit ihrer Gründung präsentiert die Galerie ein Programm mit außergewöhnlichen Einzelausstellungen und dynamischen Gruppenausstellungen.

ARC ONE vertritt bedeutende zeitgenössische australische Künstler wie Janet Laurence, Imants Tillers, Pat Brassington, Lyndell Brown und Charles Green, Julie Rrap, Anne Zahalka, Robert Owen, John Davis und Dani Marti.

Diese Künstler wurden konsequent in bedeutende internationale Ausstellungen einbezogen und mit angesehenen Preisen in Australien und im Ausland ausgezeichnet.

Mehrere Künstler der Galerie haben Australien auf der Biennale in Venedig vertreten, darunter John Davis (1978), Robert Owen (1978) und Imants Tillers (1986). ARC ONE vertritt auch wichtige chinesische Künstler wie John Young, Guan Wei, Huang Xu, Guojian und Cyrus Tang.

Die ARC ONE Gallery vertritt nicht nur etablierte Künstler und Künstlerinnen in der Mitte ihrer Karriere, sondern unterstützt auch die Praktiken der vielversprechendsten aufstrebenden Künstler Australiens. Sie vereint ein breites Spektrum von Disziplinen von Malerei und Skulptur über Fotografie bis hin zu Installationen, Video und anderen elektronischen Medien.

ARC ONE setzt sich dafür ein, die Entwicklung und intellektuelle Genauigkeit der zeitgenössischen Kunst von Melbourne aus fortzusetzen.





Veröffentlicht in Ausstellungen und getaggt , , , .

Mehr sehen ...

Einloggen