LONDON The Design Museum Designer Maker Benutzer Schreibtischlampe Beleuchtung golden

LONDON | Das Design Museum | Designer Maker User

Der Designer Maker User ist eine Einführung in die Sammlung des Museums und befasst sich mit der Entwicklung des modernen Designs durch diese drei miteinander verbundenen Rollen.

Was ist zu erwarten

Designer Maker User bietet fast 1000 Objekte aus dem XNUMX. und XNUMX. Jahrhundert, die aus der Sicht von Designer, Hersteller und Benutzer betrachtet werden, einschließlich einer Crowdsourcing-Wand.

Die Ausstellung deckt ein breites Spektrum an Designdisziplinen ab, von Architektur und Ingenieurwesen über die digitale Welt bis hin zu Mode und Grafik. Designer Maker User bietet ein auffälliges, farbenfrohes und ansprechendes Display, das von Studio Myerscough entworfen wurde, sowie digitale interaktive Funktionen von Studio Kin.

Designer

Das Segment 'Designer' der Ausstellung basiert auf dem Satz des italienischen Architekten Ernesto Rogers: Vom Löffel in die Stadt. Es untersucht die Art und Weise, wie der Denkprozess des Designers Projekte in jeder Größenordnung beeinflusst, vom kleinsten bis zum größten.

Die Ampel von David Mellor, das britische Beschilderungssystem von Kinneir und Calvert sowie ein Prototyp im Maßstab 1: 1 für den neuen Londoner U-Bahn-Zug von PriestmanGoode werden gezeigt.

LONDON The Design Museum Designer Hersteller Benutzer Computer Bildschirm Tastatur neunziger Jahre

Hersteller

Im Bereich "Hersteller" zeigt die Ausstellung die Entwicklung der Fertigung, von Thonet Bugholz-Caféstühlen und Ford-Fahrzeugen des Modells T bis hin zu Roboterarmen, Massenanpassung und 3D-Druck. Alltagsgegenstände wie Tennisbälle sowie bemerkenswerte Designs wie die Olympische Fackel 2012 in London werden in verschiedenen Produktionsphasen präsentiertn.

LONDON The Design Museum Designer Maker Benutzer Verkehrszeichen Wegbeschreibung Grafik

Mitglied

Ein Display auf dem 'User' untersucht die Interaktion zwischen Menschen und Marken, die die moderne Welt definiert haben.

Eigenschaften umfassen einen Vinyl-Player von Dieter Rams, Meilensteine ​​von Sony wie den Walkman und die Minidisc, das Apple iPhone und die Olivetti Valentine Schreibmaschine; alles zeigt, wie Design unsere Kommunikation verändert hat.





Veröffentlicht in Ausstellungen und getaggt , , , , , , .