Franz Erhard Walthers Gelbmodellierung (Yellow Modeling, 1980-81) Wandformationen Kunstinstallation Neues Museum

NÜRNBERG | Neues Museum | Franz Erhard Walther Gelbmodellierung 1980-81

Deutschland • Nürnberg

Franz Erhard Walthers Gelbmodellierung (Yellow Modeling, 1980-81) ist eine der „Wandformationen“, die er zwischen 1978 und 1986 herstellte.

Innerhalb der Serie zeichnet sich dieses Werk nicht nur durch seine Größe (11 x 5 Meter) aus.

In einer einzigartigen Verbindung zwischen Kunstwerk und architektonischem Raum behandelt Walther die Museumsmauer als Sockel für seine Arbeiten, an die sich der Betrachter in den für den Künstler so wichtigen Modi „Vorher“, „Neben“ oder „Innen“ annähern kann.

Nur in der tatsächlichen oder imaginären Interaktion des Publikums mit dem Kunstwerk wird das Kunstwerk selbst vollendet.

Die erneute Präsentation dieser Arbeit, die der Künstler selbst zu seinen Schlüsselwerken zählt, wird durch eine dauerhafte Leihgabe der Sammlung Kerstin Hiller & Helmut Schmelzer ermöglicht.

Tags:

MEHR Ausstellungen