Pareidolie: Aufklärungsbild der Höhlen

Eine Funktion unseres Gehirns ist es, die Objekte und Formen unserer Umgebung zu erkennen… 

Um uns zu warnen, uns zu beschützen, uns zu sozialisieren ... wir brauchen nur eine Millisekunde, um eine Form, einen Prozess zu erkennen ... in einer Höhle, bevor wir ein Piktogramm anbringen, beobachten die Höhlenmenschen mit der Fackel ... sie sehen Schatten, die ein Bestiarium bilden, und andere an den Wänden … Ihr Gehirn täuscht sie… die Geschichtenerzähler der beleuchteten Künstler werden die Merkmale der beobachteten Vorformen stärken und den Raum der Jagdszenen und so vieler anderer Geschichten sehen

Wir lassen uns von den pareidolischen Geistern unserer Umwelt leiten, besonders wenn sie formlos ist…

 Unser Gehirn mag das nicht und füllt es mit Ähnlichkeiten. Wir dürfen nicht vergessen, dass die Übertragung von mentalen Informationen durch mentale mündliche Signale erfolgt

-die kleine Stimme in deinem Kopf: Es ist dein interner Ticker, der funktioniert!

AWARCHY FÜR SIE

MEHR buzz