Regisseur Spike Lee schreibt Geschichte als Jurypräsident der Filmfestspiele von Cannes 2021

Im Juli 2021 wird der hochgelobte Regisseur und Aktivist Spike Lee sein Engagement für die Filmfestspiele von Cannes als Präsident der Jury würdigen.

Mit dieser Ernennung wird Lee Geschichte schreiben und der erste Präsident der schwarzen Jury des Festivals werden.

Lee sollte diese Rolle ursprünglich im Jahr 2020 übernehmen, wurde jedoch aufgrund der COVID-19-Pandemie daran gehindert. Das Festival 2021 kehrt vom 6. bis 17. Juli in die Croisette zurück.

Ein Festivalsprecher gab bekannt, dass mit dieser Auswahl „das Festival de Cannes dieses neue Jahrzehnt mit einem außergewöhnlichen Präsidenten der Jury eröffnet, da er neben seiner Tätigkeit als Drehbuchautor, Schauspieler und Herausgeber einer der größten Regisseure seiner Generation ist.“

Viele von Lees Filmen haben ihr Debüt auf dem Festival gegeben, darunter sein erster Film "She's Gotta Have It" im Jahr 1986 und "BlacKkKlansman" im Jahr 2018.

Aus diesem Grund erklärte er in einem Interview mit Thierry Fremaux, dem Generaldelegierten des Festivals, dass er Cannes als seine „Einführung in die Welt des Kinos“ betrachte.

"Über 30 Jahre lang hat Spike Lee die Themen seiner Zeit auf zeitgemäße Weise genau übersetzt, ohne dabei Leichtigkeit oder Spaß zu vernachlässigen."
-Pierre Lescure, Präsident der Filmfestspiele von Cannes

Während der Sperrfrist unterstützte Lee das Festival weiterhin. Seine anhaltende Bestimmtheit und Begeisterung scheint sich auf die Mitarbeiter ausgewirkt zu haben, die das Festival vorbereiten, da sie gespannt darauf sind, dass der Juli kommt.

Während die 74. Ausgabe des Festivals endlich auf dem Kalender steht, ist noch nicht bekannt, wie das Format aussehen könnte, da es sich aufgrund der Pandemie wahrscheinlich ändern wird.

Es wurde bereits verschoben, zuvor für Mai 2021 geplant, aber die Juli-Daten wurden von den Organisatoren garantiert.

Das Festival wurde auch im Jahr 2020 verschoben, wobei das Programm von Mai bis Oktober vorangetrieben und die Struktur angepasst wurde.

Der Rest der Auswahl der Jury wird Anfang Juni bekannt gegeben, und Spike Lee wird die Palme d'Or bei der Abschlussfeier der Filmfestspiele von Cannes auszeichnen.

MEHR buzz