Cover-Foto hochladen
Marihanikolic
Cover-Foto hochladen
KünstlerBelgradSerbien
Dieses Benutzerkonto Status wird genehmigt

Dieser Benutzer hat keine Informationen zu ihrem Profil noch nicht hinzugefügt.

INSTAGRAM FOTOS
AUF AUSSTELLUNG
VIDEOS
ÜBER MICH

Begeistert, kreativ, sozial und leidenschaftlich für Kunst.
Ich bin ein bildender Künstler, dessen aktueller visueller Ausdruck tief im ästhetischen Gedanken des abstrakten Minimalismus und Postminimalismus verwurzelt ist. Ich erstelle Kunstwerke auf Papier und Leinwand, indem ich die Möglichkeiten einer gerahmten und klaren geometrischen Form erkunde.
Meine Arbeit dreht sich um die Erforschung von Farbharmonie, Werten, Formen und perfekten Proportionen. Ausgangspunkt ist ein minimalistischer Ansatz und eine Überprüfung der Malform, um eine ästhetische Harmonie zu erreichen. Linie als Zusammenprall zweier Flächen ist das Grundelement und als solches auf den meisten Kunstwerken vorhanden. Meine Arbeiten zeichnen sich durch Geometrisierung, Vereinfachung und Reduzierung von allem Unnötigen aus. Indem ich mich auf einen einzelnen Lichtpunkt konzentriere und das Gemälde darum herum baue, erkunde ich die beschreibenden Grenzen einer farbigen Oberfläche.

BIOGRAFIE

Geboren 1989 in Velika Plana. Ich schrieb mich an der Fakultät für Bildende Künste in Belgrad als Absolvent der High School Tehnoart Beograd sowie als Student im Zeichenstudio von Gradimir Rajković ein. Ich habe 2013 einen Bachelor-Abschluss und 2015 einen Master-Abschluss als Student in der Klasse von Professor Dobrica Bisenić erhalten.

Nach Abschluss des Studiums nahm ich an mehreren Gruppenausstellungen teil, hatte vier Einzelausstellungen und nahm an einigen Kunstkolonien teil. Meine erste Einzelausstellung (2015) Geld und Verfall, In der Dušan Starčević-Gedenkgalerie wurde das Thema und die Symbolik von Anleihen, Münzen und Geld als allgemeines Konzept behandelt. Einige Jahre später (2019) stellte ich zum ersten Mal Stücke aus aus Der goldene Schnitt Serie im Art Space Kvaka 22 in Belgrad. Die Weiterentwicklung der Serie wurde auf der Ausstellung vorgestellt Horizons in der Atrijum Galerie der Belgrader Stadtbibliothek. Meine Einzelausstellung Zurück zu Black in der Prodajna galerija präsentierte Beograd eine Auswahl von entfärbten Grundstücken aus demselben Zyklus. Ich bin seit 2020 Mitglied der ULUS (Vereinigung der bildenden Künstler Serbiens).

TECHNISCH

Mein Ansatz ist sehr traditionell in dem Sinne, dass ich keine neuen oder außergewöhnlichen Materialien und Techniken verwende. Ich konzentriere mich am meisten darauf, eine visuelle Notiz meiner Ideen zu erstellen, anstatt eine neue visuelle Sprache oder einen neuen Ausdruck zu erstellen.

EXPERTISE

Marija ist auf der Suche nach ihrer eigenen Perfektion. Sie
Erreicht Harmonie im Schöpfungsakt durch Klangwerte und sporadisch akzentuierte Akzente
Vergoldung, um als letztes „Crescendo“ den Lichtpunkt zu erreichen. Ihre Bilder haben eine
assoziativer Wert, in dem Moment, in dem Marija in ihrer Abstraktion innehält und zum
Beobachter, um seine / ihre persönliche Erfahrung und Interpretation zu entwickeln.
Kruna Novović, MA Kunsthistorikerin

BELOHNUNGEN
FRÜHERE AUSSTELLUNGEN

Einzelausstellungen:

2020 Prodajna galerija Beograd: Zurück zu Schwarz
2020 Galerie Atrijum, Stadtbibliothek Belgrad: Horizonte
2019 Art Space Kvaka 22 in Belgrad: Der Goldene Schnitt
2015 Gedenkgalerie Dušan Starčević in Smederevska Palanka:
Geld und Verfall

Gruppenausstellungen (Auswahl):
Kunstpavillon 2020 Cvijeta Zuzorić in Belgrad: ULUS Spring Show: Wo beginnt die Zukunft?
2019 KVART Belgrade Waterfront & Gallery Štab in Belgrad: Internationales Aquarell
Ausstellung Neocolonia Ada Belgrade
2019 Nationalbank Serbiens in Belgrad, Verband Serbisch
Architekten ASA: Kunst - heute
2019 Festival Dev9t in Belgrad: Alchemie
Belgrader Jugendzentrum 2015: 44. Ausstellung einer kleinformatigen Zeichnung
und Skulptur - Fakultät für Bildende Künste
Galerie der Fakultät für bildende Künste 2015 in Belgrad: Der Anfang am
Ende - Zeichnungsausstellung für Doktoranden
2015 Belgrader Studentenkulturzentrum: FESTUM - Belgrader Kunst
Studentenausstellung
2011 Galerie Trag in Belgrad: Internationale Miniaturausstellung
2011 Galerie 73 in Belgrad: Gruppenausstellung mit Gemälden, Kunstkolonie
Ada 11

VERÖFFENTLICHUNGEN

Atlas der bildenden Künstler II, Slobodan Maldini, Sofia Lancoš Maldini, ASA, Dezember 2019
Ein Kunstkatalog APÉRO Tiefe, August 2019

HOME | KONTAKT
Serbien
Belgrad
Englisch, Serbisch
SOZIALMEDIEN | * Links werden oben unter Ihrem Namen angezeigt
PERSÖNLICH | * Dieser Abschnitt ist öffentlich unsichtbar

Mehr sehen ...

Einloggen